🗣️Jugend debattiert – Das Landesfinale in Erfurt

Am 07.05.2024 fuhren unsere Vertreterin der Landesqualifikation in Jena, Dana Oppermann, und vier Schülerinnen der Klasse 8b nach der vierten Stunde als Zuschauerinnen zum Landesfinale von Jugend debattiert in Thüringen in den Landtag nach Erfurt. Ihre Erlebnisse teilen sie hier mit euch: Nun folgt ein persönlicher Erfahrungsbericht unserer Schul- und Regionalsiegerin, Dana Oppermann: Ich hatte […]

Continue Reading

Die Zehner in Erfurt: Exkursion zur Gedenkstätte Andreasstraße

Am Donnerstag, dem 25.04.2024, fuhren die 10. Klassen mit deren Geschichtslehrern, Frau Hühn und Herrn Reif, nach Erfurt in das ehemalige Stasi-Gefängnis und die heutige Gedenkstätte in der Andreasstraße. Wir trafen uns um 7.45 Uhr am Busbahnhof in Sondershausen und fuhren ca. 8.00 Uhr mit dem Bus nach Erfurt los. In der Gedenkstätte angekommen, wurden […]

Continue Reading

Heute ist der Internationale Tag gegen Rassismus – und “… wir stehen für Freiheit, Demokratie und vor allem für die Gleichberechtigung aller Menschen!”

Unter dem Motto “Menschenrechte für alle” stehen die diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus, die um den 21.03.2024, dem Internationalen Tag gegen Rassismus, stattfinden. 🎧Hierzu passt auch das Statement unserer Elfer, welches sie nach der Reflexion zum Schollball 2024 aufnahmen. Hört es euch an! 🎧

Continue Reading

Exkursion zur Andreasstraße – spannende Einblicke in die SED-Diktatur

“Die Quellenlage und persönliche Zeitzeugenberichte – nur so ergibt sich das große Ganze!” (Laura, unsere Projektleiterin) Mit diesen einführenden Worten begann unsere Führung am 27.02.2024 in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt. Haft, Diktatur und Revolution in Erfurt – so lautet die eindrucksvolle Überschrift dieses Erinnerungsortes. Der Projekttag begann mit einer sehr informativen Führung […]

Continue Reading

Schollaner für Demokratie – Nie wieder ist jetzt!

„Nie wieder ist jetzt“ – dafür standen die 400 Bürgerinnen und Bürger am Samstag, dem 03.02.2024. Sie demonstrierten auf dem Sondershäuser Marktplatz gegen Rechtsextremismus und für die Demokratie. Jeder dieser Menschen setzte sich an diesem Tag für seine persönliche Freiheit und die der anderen ein. Als Schülersprecherin unseres Gymnasiums hatte ich die Ehre, an dieser […]

Continue Reading

🥀In stillem Gedenken- Stolpersteineputzen🥀

Am 17.01.2024 putzten die SchülerInnen des 11er-Geschichtskurses (eA) mit Herrn Brauer, gemeinsam mit dem Bürgermeister, Steffen Grimm, und Mitarbeitern der Stadtverwaltung in Gedenken an die jüdischen NS-Opfer die Stolpersteine der Innenstadt. Ausgerufen wurde die Putzaktion vom Förderkreis Schloss und Museum Sondershausen und vom Schlossmuseum, damit die oxidierten Messingsteine am Holocaust-Gedenktag deutlich lesbar sind.Als verantwortungsbewusste und […]

Continue Reading

JUGEND DEBATTIERT – Jetzt auch an unserer Schule!

In den vergangenen Wochen haben sich die Achtklässler unserer Schule mit ihren Deutschlehrerinnen, Frau Herper und Frau Kühn-Lumm, intensiv mit dem Thema “Jugend debattiert” beschäftigt. Das Projekt Jugend debattiert steht unter der Schirmherrschaft von Frank-Walter Steinmeyer. Die Teilnehmenden trainieren hierbei klares Denken, Zuhören, faires Argumentieren, miteinander fachlich und regelkonform zu diskutieren und Feedback zu geben. […]

Continue Reading

“Dein Anne” -Abschluss eines sehr erfolgreichen Projektes – Podiumsdiskussion am Scholl

Die Peer-Guides unserer Schule schlossen erfolgreich ihre Ausbildungen und Begleitungen durch die Anne Frank-Ausstellung ab, weswegen dieses Projekt nun beendet ist. Offiziell zelebriert wurde dieser Erfolg am Freitag, dem 15.12.2023, in Form eines Abschlussseminars und einer Podiumsdiskussion an unserer Schule. Von 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr sammelten sich alle ausgebildeten Peer-Guides unseres Gymnasiums, um an […]

Continue Reading

Reichspogromnacht – Gedenkveranstaltung auf dem Jüdischen Friedhof

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannten die Synagogen – am 9. November 2023 fand die (jährliche) Gedenkveranstaltung auf dem Jüdischen Friedhof in Sondershausen statt – mit der Niederlegung von Blumengebinden durch den Bürgermeister und die Landrätin sowie Schüler und Schülerinnen der Staatlichen Regelschule „Franzberg“ (die 8. Klassen bereiteten ein kleines […]

Continue Reading